Food Philosophy

 
 
Die ganzheitliche Wirkung von Heidelbeeren

Heidelbeeren

Vaccinium

Liebe

Weg des Herzens

Höhenflug

Verliebt sein

Suche nach dem richtigen Weg

„Love is in the air“

Neue Anfänge und Chancen

Herz als Wegweiser

Liebespaare

Orientierung durch Spüren

Wischt die Zweifel weg

Auf die Liebe vertrauen, wenn sie einem begegnet

Wirkungsweise als Nahrungsmittel

  • Dem Weg des Herzens folgen und ihn mit Leichtigkeit und Freude gehen können; nicht dem Weg des Kopfes und des logischen Verstandes folgen oder dem Weg, den andere uns vorschreiben; auf sein Herz hören
  • Liebe als Orientierung um den richtigen Weg im Leben zu finden; für alle, die auf der Suche sind und nicht genau wissen, wo sie das Leben noch hinführen soll; wer keinen klaren Plan für die Zukunft hat oder sich nicht entscheiden kann, was er tun soll
  • Den für jeden persönlich richtigen Weg erkennt man daran, dass man ihn – einmal losgelaufen – mit Leichtigkeit und Freude genießen kann. Zu vergleichen mit dem Lied von John Paul Young „Love is in the air“ oder dem Gefühl des Verliebtseins; sein eigenes Herz wieder neu entdecken.
  • Unterstützung für alle Verliebten, die sich zu schnell Sorgen um die Zukunft machen, so dass sie die Phase des Verliebtseins vollständig genießen können, ohne dass sich der Kopf zu schnell wieder einschaltet.
  • Stärkt das Vertrauen, wenn man zu viel zweifelt, Zweifel an der Liebe
  • Heidelbeeren schaffen eine Gelegenheit, eröffnen uns eine neue Chance zur Veränderung, diese ist aber zeitlich begrenzt, ungenutzte Chancen kommen nur sehr selten wieder
  • Offenheit und Positivität für die eigene Zukunft besitzen, auch wenn wir nicht wissen, wie diese Zukunft aussieht oder wir eher Schlechtes erwarten; Schenkt Vertrauen in die Zukunft
  • Heidelbeeren unterstützen uns bei allen Neuanfängen und ist auch für alle hilfreich, die sich einen neuen Anfang oder eine tiefgreifende Veränderung in ihrem Leben wünschen
  • Wichtig für Personen, die ihre Zukunft mit dem Kopf planen wollen und damit ihren Geist überanstrengen, weil sie krampfhaft nach dem richtigen Plan suchen und sich zu viele Gedanken über die Zukunft machen; Heidelbeeren helfen uns unser Herz als Wegweiser zu benutzen, nicht den Geist
  • Unterstützung bei neuen Anfängen, indem alles, was nicht mehr zum Hier und Jetzt passt, weggefegt wird; auch alte Energien, Erinnerungen und Erfahrungen, ebenso wie alte Überzeugungen, festgefahrene Meinungen, aber auch unsere Lebensanschauungen werden durch die Stärkung des Herzens und die Energie eines Anfangs relativiert und aufgelöst.
  • Für alle, die sich selbst und den richtigen Weg teilweise oder vollständig verloren haben und ihre Persönlichkeit nicht vollständig ausleben
  • Heidelbeeren bringen gute Laune, Stabilität, Begeisterungsfähigkeit, Leichtigkeit und Wohlbefinden durch die starke Aktivierung der Herzkraft
  • Für Menschen, die zu kopfig sind und am Liebsten die Kontrolle über alles haben möchten, die sich schwertun, abzuschalten, abzugeben und blind zu Vertrauen.
  • Auch gut für Menschen, die Angst vor Veränderungen haben und sich von jeder Veränderung überfordert fühlen
  • Heidelbeeren unterstützen uns in der Liebe und geben wie die Liebe Halt und Orientierung im Leben
  • Stärkung der Verbindung und Verschmelzung von Liebespaaren; Hilft auch verliebten Paaren, wenn eine räumliche Trennung besteht, trotzdem die Liebe des anderen zu spüren (Liebesgefühl kann weite Distanzen überwinden und findet den anderen blind)
  • „Liebe macht blind“ ist nicht richtig; vielmehr ist mit Liebe blinde Orientierung möglich

Persönliche Angaben

Ordnung Heidekrautartige
Familie Heidekrautgewächse
Gattung Heidelbeeren
Nächste Verwandte

Kiwi, Teepflanze, Matcha, Heilpflanze Lorbeerrose (Kalmia latifolia)

Food

Beeren

Non-Food Heilpflanze

Körperliche & gesundheitliche Bezugssysteme

  • Gehirn (Hypophyse)
  • Herz
  • Atmungstrakt
  • Leber
  • Nieren und Nebennieren
  • Pankreas
  • Thymus
  • Schilddrüse
  • Verdauungssystem
  • Kreislaufsystem
 
 

Wichtiger Hinweis

Alle hier aufgeführten Erkenntnisse sind weder naturwissenschaftlich noch schulmedizinisch nachweisbar und bilden keine Grundlage für die Behandlung von körperlichen und psychischen Symptomen, Beschwerden oder Krankheiten. Sie ersetzen in keinem Fall die Konsultation eines Arztes, Apothekers oder anderweitig medizinisch geschultem Personal.

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.