Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 01
Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 02

Erdnüsse sind ein bei Weitem unterschätztes Nahrungsmittel. Ihre Wirkung ist aber für alle von uns wichtig, wenn Sicherheitsdenken und Angst vor dem Leben oder dem Tod dominant werden. Wenn wir das Leben eher als einen dunklen Ort voller Gefahren und Risiken sehen und nicht als einen lichtdurchfluteten Raum, der uns durch seine Möglichkeiten und Wunder begeistern kann. 

Erdnüsse sind ein Booster für unsere persönliche Entwicklung. Sie geben uns Mut und Begeisterung, wenn wir uns zu sehr in gewohnten Bahnen bewegen und schicken uns auf den Weg ein einzigartiger Mensch zu werden, der das Leben in seiner Fülle ausschöpfen und genießen kann.

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 03
Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 04
Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 05

Das Gefühl der Unsicherheit kennt jeder von uns. Jeder von uns kennt Phasen im Leben oder Situationen, wo die eigene Unsicherheit die Oberhand gewinnt.

Meist entsteht Unsicherheit dann, wenn wir nicht wissen, was passieren wird, wenn wir nicht sicher sind, wie wir uns am besten verhalten sollen, was wir als nächstes tun sollen. Hinter Unsicherheiten stehen meist Ängste, die dazu führen, dass wir vorsichtig werden, dass wir weniger Mut haben, weniger Neugierde und weniger Lust. Dabei spielen vor allem die großen Ängste, wie Erwartungsängste, Zukunftsängste, Existenzängste, Todes- oder Lebensängste eine große Rolle. 

Gerade im 2020 im Hier und Jetzt werden wir mit einem Maximum an Unsicherheiten konfrontiert. In Zeiten von Corona ist vieles unsicher – vor allem die Zukunft. Doch kommt es gerade jetzt darauf an, wie wir mit den vorherrschenden Ängsten und Unsicherheiten umgehen. Dominieren sie uns, setzen wir auf Sicherheit oder bleiben wir mutig, stark und springen allem zum Trotz ins Abenteuer?

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 06
Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 07

Unsicherheit ist immer dann normal, wenn wir vor etwas Angst haben, wenn wir Neuem gegenüberstehen oder ganz generell, wenn wir uns nicht sicher sein können, was als nächstes passiert. Und das ist im Leben generell nicht der Fall.

Das Leben an sich ist unsicher. Es kommt darauf an, wie wir mit Unsicherheit umgehen. Unsicherheitsgefühle werden dann zum Problem, wenn sie in unserem Leben zu dominant werden, wenn unsere innere Unsicherheit allgegenwärtig ist und sie verhindert, dass wir ein glückliches und erfahrungsreiches Leben führen. Aus einer zu großen generellen Unsicherheit entsteht ein hohes Sicherheitsbedürfnis. Wir versuchen der Unsicherheit Herr zu werden, indem wir unser Leben möglichst sicher machen. Wir gehen wenige bis gar keine Risiken ein. Wir setzen uns neuen und ungewohnten Situationen, die Unsicherheit verstärken, erst gar nicht mehr aus. Wir etablieren Gewohnheiten, Verhaltensmuster und Routinen in unserem Leben, die uns das Gefühl der Kontrolle & Planbarkeit geben. 

Wir suchen auch nach Sicherheit im materiellen Bereich und versuchen unsere finanzielle Existenz bestmöglich abzusichern. Ein sicherer Arbeitsplatz, eine sichere Geldanlage, ein sicheres Transportmittel. Safety first wird zur Lebensphilosophie. Doch im gleichen Maß, wie unsere Sicherheitsmaßnahmen steigen, nehmen auch die Möglichkeiten, die Überraschungen, die Abenteuer, die Spontanität und die Flexibilität im Leben ab. Wir werden übervorsichtig und entwickeln ein Bild vom Leben und der Welt, das voller Gefahren steckt, wir haben immer präsent, was alles passieren könnte und unser Sicherheitsbedürfnis wächst weiter.

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 08
Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 08

Erdnüsse helfen sowohl bei kleinen Unsicherheitsproblemen und Existenzängsten als auch bei genereller Lebensunsicherheit und chronischen Sicherheitsproblemen. Denn Erdnüsse geben uns Sicherheit.

Sie bieten Schutz, Halt und sorgen für eine starke Stabilisierung unserer Basis. Erdnüsse schwächen Existenzängste ab und im gleichen Maß, wie unsere Ängste abnehmen, steigt unser Sicherheitsgefühl an. Fühlen wir uns sicher, dann trauen wir uns auch automatisch mehr zu, wir können loslassen, wir werden mutig und fassen Vertrauen in uns selbst und das Leben. Wir gewinnen an Lebensmut und entdecken unsere Neugier aufs Leben wieder neu. Wir wollen auf Abenteuerreise gehen, neue Erfahrungen machen und neue Menschen kennenlernen.

Wir gehen Risiken ein und haben Vertrauen darauf, dass schon alles gut werden wird oder schon gut ist. Innere Unsicherheit oder innere Sicherheit haben entscheidenden Einfluss darauf, wie wir die Welt und das Leben sehen. Das Sicherheitsthema beeinflusst, ob wir positiv und vertrauensvoll ins Leben blicken oder ob wir dem Leben angstvoll und misstrauisch gegenüberstehen. Erdnüsse vermindern Unsicherheit und schenken Sicherheit. Ängste sinken. Neugierde kann entstehen.

Wir gehen Risiken ein und haben Vertrauen darauf, dass schon alles gut werden wird oder schon gut ist. Innere Unsicherheit oder innere Sicherheit haben entscheidenden Einfluss darauf, wie wir die Welt und das Leben sehen. Das Sicherheitsthema beeinflusst, ob wir positiv und vertrauensvoll ins Leben blicken oder ob wir dem Leben angstvoll und misstrauisch gegenüberstehen. Erdnüsse vermindern Unsicherheit und schenken Sicherheit. Ängste sinken. Neugierde kann entstehen. 10
Wir gehen Risiken ein und haben Vertrauen darauf, dass schon alles gut werden wird oder schon gut ist. Innere Unsicherheit oder innere Sicherheit haben entscheidenden Einfluss darauf, wie wir die Welt und das Leben sehen. Das Sicherheitsthema beeinflusst, ob wir positiv und vertrauensvoll ins Leben blicken oder ob wir dem Leben angstvoll und misstrauisch gegenüberstehen. Erdnüsse vermindern Unsicherheit und schenken Sicherheit. Ängste sinken. Neugierde kann entstehen. 11

Erdnüsse arbeiten an unserer Basis und die Frage, wie wir mit der grundlegenden Unsicherheit, die das Leben mit sich bringt, umgehen, ist ein großes Thema unserer persönlichen Stabilität.

Elementar für eine stabile Basis ist die Bewältigung unserer Urängste, die sich auf unsere Existenz beziehen, wie die Angst vor dem Leben und die Angst vor dem Tod. Sehr unsichere Menschen haben oftmals mehr Angst vor dem Leben und seinen Gefahren als vor dem Tod. Erdnüsse haben angstauflösende Eigenschaften und leiten diese Ängste aus unserem Körper, unserer Seele und unserem Geist aus. Auch wenn wir Angst vor uns selbst und unserer Existenz haben, vor dem, was wir sind und uns die schlichte Tatsache, dass wir existieren Angst macht, sind Erdnüsse perfekt.

Natürlich sind Erdnüsse vor allem hilfreich bei allen Ängsten, die mit Unsicherheit in Verbindung stehen, wenn wir beispielsweise Angst davor haben Entscheidungen zu treffen, weil wir unsicher sind, welche Entscheidung die richtige ist oder wenn wir Angst vor der Zukunft haben, weil uns die Unsicherheit der Zukunft beunruhigt. Alle existentiellen Ängste werden durch Erdnüsse gelindert.

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 12

Wir können persönliche Stärke aufbauen, selbstsicher werden und über uns hinauswachsen.

Erdnüsse machen uns Mut, uns zu trauen, uns zu entfalten. Dies hat vor allem einen positiven Effekt für alle, die unsicher im Umgang mit anderen Menschen sind. Menschen, denen es allein sehr gut geht und sobald viele Menschen um sie herum sind, unsicher werden und sich nicht mehr wohlfühlen.

Besonders dann helfen Erdnüsse, geben die notwendige Sicherheit, um auch in Gesellschaft und in der Gesellschaft seinen Platz zu finden und sich sicher zu fühlen. Erdnüsse eliminieren die Angst vor sich selbst und auch die Angst vor anderen Menschen. Unsere persönliche Entwicklung wird gepusht durch die Minimierung von Ängsten und die Stärkung von Mut und Neugier.

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 13

Erdnüsse geben uns ein neues, positives Verständnis vom Leben und bringen uns die Begeisterung, die Freude für das Leben. Erdnüsse helfen uns bei der entscheidenden Frage der positiven oder negativen Lebenseinstellung auf die positive Seite zu kommen. Sie machen uns mutig, stark und abenteuerlustig, machen Lust auf neue Erfahrungen und neue Wendungen im eigenen Leben. 

Durch das Plus an Sicherheit, Halt und Schutz müssen wir viel weniger Energie in unsere Sicherheit und in die Beruhigung unserer Ängste investieren und können unsere Zeit und Energie dem Erleben widmen.

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer. 14
 
 

pfeil weiss

LATEST FOOD

Mai 25, 2020

Die Wirkung von Knoblauch auf Geist, Seele und Körper: Klarheit und Stärke mit Blick nach…

in GEMÜSE

by Super User

h3.farbig { font-family: source_sans_proregular; font-weight:…
Mai 15, 2020

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer.

in NÜSSE & SAMEN

by Super User

h3.erdnuss { font-family: source_sans_proregular; font-weight:…
Mai 13, 2020

Wie wirkt Chia? Lebensmittel ganzheitlich betrachtet.

in NÜSSE & SAMEN

by Super User

);" style="position: relative;"> );" style="position:…

pfeil schwarzpfeil schwarzmehr Foodpfeil schwarzpfeil schwarz

Wichtiger Hinweis
Alle hier aufgeführten Erkenntnisse sind weder naturwissenschaftlich noch schulmedizinisch nachweisbar und bilden keine Grundlage für die Behandlung von körperlichen und psychischen Symptomen, Beschwerden oder Krankheiten. Sie ersetzen in keinem Fall die Konsultation eines Arztes, Apothekers oder anderweitig medizinisch geschultem Personal.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.