Erdbeer-Philosophie. Warum wir Erdbeeren so lieben. Hier geht’s zum Artikel ...

Erdbeer-Philosophie. Warum wir Erdbeeren so lieben

Wir lieben Erdbeeren. Kaum hat die Erdbeer-Saison begonnen, gibt es kein Halten mehr. Das verlockende Rot der Früchte und der unvergleichliche Erdbeer-Geschmack scheinen uns wie magisch anzuziehen. Wir backen Erdbeerkuchen, essen Erdbeeren mit Zucker, Sahne oder Vanilleeis, machen Erdbeersoßen und natürlich Marmelade. Der Erdbeer-Geschmack ist bei uns so beliebt, dass er auch künstlich hergestellt wird und als Geschmacksorte weder bei Getränken, noch bei Joghurt oder Eis fehlen darf. Doch gibt es die Erdbeere, wie wir sie kennen erst seit ca. 1750 in Mitteleuropa, vorher musste man sich mit der kleineren Variante der Walderdbeere zufrieden geben. Doch warum lieben wir Erdbeeren wie verrückt? Was bringen sie uns?

Erdbeer-Philosophie. Warum wir Erdbeeren so lieben. Hier geht’s zum Artikel

Die Erdbeere: eine Rose

Man würde es nicht unbedingt vermuten, aber die Erdbeere gehört zur Familie der Rosengewächse. Ihre engsten Verwandten sind Rosen und Hagebutten, aber auch die beliebtesten Obstsorten, wie Äpfel, Birnen, Himbeeren, Pfirsiche, Kirschen und Zwetschgen. Alle Rosengewächse legen in ihrer Wirkung den Schwerpunkt auf den Geist, also unser Denken. Sie erhöhen unser Denkvermögen, schaffen Klarheit und Ordnung im Geist und helfen uns die Kontrolle über unsere Emotionen zu erlangen. Rosengewächse sind für uns Menschen besonders bedeutsam, da sie uns in unserer Gesamtpersönlichkeit stabilisieren, festigen und als Einheit zusammenhalten.

Schwimm gegen den Strom

Bist du Mainstream oder schwimmst du gegen den Strom? Meist sind wir mal das eine oder das andere, denn es ist nicht leicht sich gegen die Meinung der anderen stellen. Doch genau das macht einen eigenständigen und starken Menschen aus. Dass er sich eine eigene Meinung bildet, sich nicht dem gesellschaftlichen Druck beugt, keine vorgefertigten Meinungen ungefragt übernimmt. Erdbeeren fördern unser eigenständiges Denken und unterstützen uns dabei, unsere eigenen Entscheidungen und Urteile zu fällen, ohne von anderen beeinflusst zu werden.

Sie helfen uns dabei, mehr wir selbst zu sein und weniger die anderen. Die eigene Unsicherheit, Selbstzweifel und Ängste sind die größten Gegner, wenn es darum geht, seine eigenen Überzeugungen zu entwickeln. Und genau da setzt die Erdbeere an. Wenn wir durch unsere eigene Unsicherheit blockiert sind, haben wir die Tendenz die Meinung der anderen als gesicherter anzusehen. Erdbeeren verhelfen uns zu mehr Selbstsicherheit, so dass wir besser in der Lage sind, uns Meinungen und Urteile auch zuzutrauen und auch mal gegen den Strom schwimmen können.

Erdbeer-Philosophie. Warum wir Erdbeeren so lieben. Hier geht’s zum Artikel

Mehr Sein als Schein

Was zählt in der Welt? Geld, Autos, Häuser, Mode, Schmuck, In-Sein. Der Trend geht zum perfekten Leben, zur perfekten Familie, zum perfekten Job. Doch was ist das eigentlich und wer bestimmt das? Wir alle sind dem gesellschaftlichen Druck ausgesetzt, einer gesellschaftlichen Norm, die uns sagen will, was das perfekte Leben ist, was die perfekte Frisur, das perfekte Outfit, die perfekten Hobby sind. Schnell wird man vom Schein des perfekten Lebens in seinen Bann gezogen und folgt den Anforderungen blind. Es ist ja auch einfach den Vorgaben der Gesellschaft zu folgen, hat man ja eine Anleitung zum glücklichen Leben in der Hand. Doch obwohl man alles anhäuft, was man laut jedermann unbedingt haben muss, wird der eigene Glücklichkeitsfaktor oft nicht höher.

Denn eigentlich weiß es ja jeder. Äußerer Reichtum macht nicht unbedingt glücklicher. Aber Erdbeeren machen uns glücklich. Denn sie sind um einiges schlauer als wir. Sie helfen uns, unseren Fokus nicht auf den Schein der äußeren Welt zu richten, sondern auf das Wesentliche im Leben. Erdbeeren nehmen die Oberflächlichkeit der modernen Welt weg und führen uns wieder zu den wichtigen, einfachen oder kleinen Dingen im Leben, über die wir uns jeden Tag freuen können: Gesundheit, Familie, das Leben an sich, Natur, Freunde usw. Erdbeeren verbreiten eine Art positive Begeisterung über das Leben. Mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein. Deshalb werden Erdbeeren auch oft mit Glück assoziiert. Denn sie machen glücklich, indem sie unseren Blick auf unser Leben verändern.

Mehr Persönlichkeit

Erdbeer-Philosophie. Warum wir Erdbeeren so lieben. Hier geht’s zum Artikel

Persönlichkeitsentwicklung. Ein schwieriges Thema. Gerade heute ist das schwieriger denn je. In der Masse an Menschen, sich selbst als individueller Mensch behaupten. Echt schwierig. Und doch ist es für jeden Menschen wichtig, zu wissen, wer er ist, was er braucht, was er will oder was er nicht mag. Jeder Mensch hat ein ganz eigenes Set an Meinungen, Interessen, Leidenschaften und Überzeugungen. Und das ist auch wichtig. Erdbeeren helfen uns, unsere Identität zu finden und zu stabilisieren. Sie verhelfen uns zu mehr Selbstakzeptanz und Selbstvertrauen, damit wir uns in der Gesellschaft besser persönlich entfalten können. Wer Schwierigkeiten hat, ganz sich selbst zu sein, der sollte diesen Persönlichkeits-Booster nutzen. Auch in schwierigen Situationen, wo wir vielleicht von anderen, belächelt, verspottet oder gemobbt werden, helfen Erdbeeren, die eigene Identität zu stabilisieren.


Probiere Erdbeeren, wenn ...

  • du unsicher bist.
    Denn Erdbeeren geben dir Sicherheit und bauen Ängste ab.
  • du dich schwer tust, deine eigene Meinung zu entwickeln
    Denn Erdbeeren machen dich frei von anderen Meinungen und stärken deine Persönlichkeit.
  • du Unterstützung bei schweren Entscheidungen brauchst
    Erdbeeren machen einen klaren Kopf und stärken deine Intuition, damit du die richtige Entscheidung für dich treffen kannst.
  • du gegen den Strom schwimmen willst
    Erdbeeren stärken deine eigene Position gegenüber den anderen.
  • wenn dir Luxus und materielle Güter zu wichtig geworden sind
    Erdbeeren legen deinen Fokus auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben und zeigen dir deinen inneren Reichtum.
  • wenn du einen Kick von Begeisterung und Euphorie brauchst
    Erdbeeren geben dir das kleine Glück. Zwar nur kurz, aber besonders gut, um mal unbeschwert zu sein und alle Sorgen zu vergessen.
  • wenn du deine Persönlichkeit und deinen Lifestyle entwickeln willst
    Erdbeeren helfen dir, dich und dein Leben optimal zu entwickeln.
  • wenn du einfach wieder die einfachen Dinge des Lebens schätzen willst
    Denn Erdbeeren richten deinen Blick auf die kleinen und wichtigen Dinge im Leben.

Ungewöhnliche und leckere Erdbeer-Rezeptideen findest du auf meiner Pinterest-Pinnwand. Schau gerne mal vorbei.

www.pinterest.de/foodphilosophyblog/obst-philosophie-garten-rezepte/erdbeeren

 
 

pfeil weiss

LATEST FOOD

Mai 25, 2020

Die Wirkung von Knoblauch auf Geist, Seele und Körper: Klarheit und Stärke mit Blick nach…

in GEMÜSE

by Super User

h3.farbig { font-family: source_sans_proregular; font-weight:…
Mai 15, 2020

Erdnuss-Wirkung: Vergiss Safety First und spring ins Abenteuer.

in NÜSSE & SAMEN

by Super User

h3.erdnuss { font-family: source_sans_proregular; font-weight:…
Mai 13, 2020

Wie wirkt Chia? Lebensmittel ganzheitlich betrachtet.

in NÜSSE & SAMEN

by Super User

);" style="position: relative;"> );" style="position:…

pfeil schwarzpfeil schwarzmehr Foodpfeil schwarzpfeil schwarz

Wichtiger Hinweis
Alle hier aufgeführten Erkenntnisse sind weder naturwissenschaftlich noch schulmedizinisch nachweisbar und bilden keine Grundlage für die Behandlung von körperlichen und psychischen Symptomen, Beschwerden oder Krankheiten. Sie ersetzen in keinem Fall die Konsultation eines Arztes, Apothekers oder anderweitig medizinisch geschultem Personal.

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.